•  
  •  

Freitag, 17. November 2017 mit Gigi Moto

Gigi Moto und Jean-Pierre von Dach, das ist eine Symbiose im Leben und in der Musik. Das ist Reibeisen und Rock, Soul-Stimme und Songschreiber, Aushängeschild und Ausnahmegitarrist. Frau und Mann, seit 20 Jahren unterwegs auf den Nebengleisen des Mainstreams, immer der Lust verpflichtet, die Weichen selber zu stellen.Anker
11, auf der Landstrasse des Lebens entstandene Songs, die schon beim ersten Hören wie Klassiker klingen. „Drive Me Home“ ist Pop, ist Rock und Soul oder wie die beiden sagen: Einfach das beste Album „ihrer“ Zeit.
Fast 5 Jahre hat es gedauert, bis die beiden über etliche Kreuzungen und Umwege mit ihrem neuen Album wieder den eigenen Zündschlüssel drehen. Neben ihren eigenen ausgedehnten Tourneen, wirkte Gigi in diversen, legendären Produktionen am „Theater am Hechtplatz“ mit. Jean-Pierres Gitarre hörte man bei Seven, Adrian Stern, Pippo Pollina und vielen mehr. Aber was schon lange klar ist, manifestieren sie mit Blick in den Rückspiegel auf ihrer Single „Better together“ gleich selber: „We look so much better together”. Das Warten hat sich gelohnt.